Distanzunterricht

Distanzunterricht

Zu den Zeiten von Covid 19 gewinnt das Lernen mit digitalen Medien mehr an Bedeutung. Zunehmend sollen die Kinder befähigt werden, sich aus unserer Homepage oder mit einem digitalen Lernprogramm ihre Arbeitsaufgaben zu sichten, auszudrucken und zu bearbeiten. Bei Grundschulkindern ist die Hilfe der Eltern noch nötig, da der sichere Umgang im Netz noch gefestigt werden muss. Unsere Lehrerinnen können auch über die ANTON-App Klassenaufgaben zusammenstellen und dann die Bearbeitung der angemeldeten Kinder einsehen. So hoffen wir, etwas mehr Abwechslung im Lernprozess zu schaffen und den Kindern auch das spielerische Lernen zu ermöglichen. Eine persönliche Anmeldung ist dazu erforderlich.

Die einzelnen Klassen finden sich unter Distanzunterricht wieder. Beim Öffnen der Klasse erscheint der Name ihrer Klassenlehrerinnen. Nach Fächern geordnet werden dann die Aufgaben und auch PDFs, wenn der Präsenzunterricht nicht an der Schule fortgeführt werden kann, ersichtlich sein. Wir werden wochenweise die Aufgaben für alle Fächer einstellen.

Im Moment unterrichten wir im Präsenzunterricht.