Sportfest

Sportfest

Schulsportfest im Schuljahr 2020/21

Sport frei, heißt es in jeder Sportstunde. Alles Gelernte und Geübte wird dann beim Schulsportfest ausprobiert.
Wir wetteifern in jedem Jahr um Urkunden und um zwei Schulpokale. Das sportlichste Mädchen als Gesamtsiegerin und der sportlichste Junge der Schule erhalten die heißbegehrte Trophäe. Unsere Schüler und Schülerinnen starten in Altersklassen nach Jungen und Mädchen getrennt. So sind auch klassenübergreifende Sportler einer Altersklasse zusammen und können sich gegenseitig messen.
Immer im Olympiajahr gestalten wir unsere eigene kleine Schulolympiade, welche zusätzlich mit echten Medaillen gekürt werden.
Seit fünf Jahren legen wir das Sportabzeichen ab. Viele unserer kleinen Sportler sind schon im Besitz des Abzeichens und der Urkunde. Auch in diesem Jahr kämpfen wir im 2. Halbjahr um die heißbegehrten Urkunden und Anstecknadeln.


In diesem Schuljahr werden wir nicht im September unser Sportfest bestreiten. Wir passen uns der verschobenen Olympiade an.
Im Sommer 2021 wird es dann wieder soweit sein. Wir bemühen uns einen besonders schönen Tag zu gestalten und sind schon jetzt in den Vorbereitungsgesprächen.
Olypiadesportfeste weichen von den kleinen Sportfesten in der Regel ab.

Nach Beschluss der Gesamtkonferenz werden wir unser Sportfest als besonderen Höhepunkt am 31.05.2021 mit der Grundschule Wörlitz zusammen durchführen. Der Sporteventveranstalter TRIXITT übernimmt einmalig die Planung und Durchführung eines spaßigen Sporttages und bringt so Schwung in unsere Grundschule. Die Kosten von ca. 13.00€ sind von den Eltern nach Beschluss zu tragen.

Unsere „kleinen“Sportfeste werden auf dem Schulhof eröffnet und später mit der Siegerehrung dort beendet.
Neben der Abnahme der vier Pflichtstationen
> Ausdauerlauf
> 50m Lauf
> Weitsprung
> Weitwurf
auf dem Sportplatz wurden zusätzlich noch drei Stationen für das Sportabzeichen ablegt.
Es wurden erstmalig noch der
> Standweitsprung
> das Seilspringen
> und der 30-m Lauf abgenommen, um noch mehr Kindern das Sportabzeichen zu ermöglichen.

Eine unbedingte Voraussetzung ist aber auch das Schwimmen. Bitte zeigen Sie uns gerade in den ersten Klassen, dass Ihr Kind ein Schwimmzeugnis hat.
Hinweis:
Wir beginnen mit dem Schwimmunterricht immer erst im 2. Halbjahr der zweiten Klasse.

Nach dem Mittagessen in der Schule gibt es dann feierlich die Urkunden sowie unsere Schulpokale und auch die mühsam im letzten Schuljahr abgelegten Sportabzeichen des DOSB.